Referenzen

Gemeinsam erfolgreich

Machen Sie sich ein Bild von unseren erfolgreich abgeschlossenen Projekten und überzeugen Sie sich von unserer Expertise. Vielleicht dürfen wir Sie und Ihr Projekt bald in unseren Referenzen aufnehmen.

Referenz 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Referenz 2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Referenz 3

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Lassen Sie sich beraten

Wir beraten Sie gerne bei anstehenden Projekten und unterstützen Sie bei allen wichtigen Schritten von der Planung bis hin zur professionellen Umsetzung.​

Menü schließen

Sicherheitstechnische Betreuung

Mit unserem Team von Sicherheitsingenieuren (Fachkräften für Arbeitssicherheit) unterstützen wir Sie kompetent, bedarfsorientiert und praxisnah bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben in allen Bereichen der Arbeitssicherheit. Dabei beraten wir Sie nach der DGUV Vorschrift 2 und allen für Sie relevanten Vorschriften. Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und wir sorgen für eine rechtssichere Umsetzung aller Vorgaben der Arbeitssicherheit.

Leistungen im Überblick:

  • Sicherheitstechnische Beratung und Betreuung gemäß Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Stellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieur)
  • Unterweisung/Schulung Ihrer Mitarbeiter/Führungskräfte
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Arbeitsplatzanalysen
  • Unfalluntersuchungen und Einführung von Korrekturmaßnahmen
  • Aufbau der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation
  • SGU Schulung und Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter (Prüfung nach SCC Dokument 016)
  • Beratung bei Gestaltung, Auswahl und Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Durchführung von regelmäßigen Betriebsbegehungen
  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschusssitzungen