Vielen Dank für Ihr Interesse!

Unsere Handreichungen stehen Ihnen nun zum Download zur Verfügung.

Das Virus Sars-CoV-2 (Coronavirus) breitet sich weiter aus und schürt Unsicherheit bei Arbeitnehmern und Arbeitgebern. 
Die aktuellen Maßnahmen gegen das Coronavirus  zielen darauf ab, die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen. Ein dreistufiger nationaler Pandemieplan soll den Schaden für die Bevölkerung so gering wie möglich halten. Arbeitgebern wird empfohlen, einen betriebsinternen Pandemieplan zu erstellen. Damit Vorbeugungsmaßnahmen greifen, müssen alle im Betrieb damit vertraut sein. Der Arbeitgeber legt fest, wie die interne Kommunikation erfolgt, z.B. über Intranet, Telefon, Aushang. Sachliche Informationen und klare Anweisungen sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Maßnahmen und Arbeitsvorgänge. Unsicherheiten bei Ihren Beschäftigten wird so entgegengewirkt.