Gesunde Ernährung- Monatsinformation Januar 2021 (13. Newsletter)

Mit unserem ersten Newsletter möchten auch wir von der Fest & Göserich GmbH Sie im neuen Jahr begrüßen. Wir hoffen, Sie hatten einen erfolgreichen Start und wünschen Ihnen ein unfallfreies Jahr 2021.

Im November hatten wir eine Umfrage durchgeführt und Sie dabei gefragt, welche Themen Sie sich für den Newsletter wünschen würden. Eines der mehrfach genannten Themen – (Un-)gesunde Ernährung – haben wir für die Monatsinformation für den Januar ausgewählt. Den Zahlen des Bundesministerium für Bildung und Forschung zufolge (Quelle: BMBF) sind zwei Drittel aller Männer und mehr als die Hälfte aller Frauen in Deutschland übergewichtig. Dies führt häufig zu ernsthaften gesundheitlichen Schäden, welche nach Angaben der Bundesregierung schätzungsweise 70 Mrd. Euro pro Jahr und damit ein Drittel aller Kosten im Gesundheitswesen verursachen. Zu typischen „ernährungsmitbedingten“ Erkrankungen zählen u.a. Typ II Diabetes, Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit und Schlaganfälle.

Deshalb haben wir in unserer aktuellen Monatsinformation (als PDF zum Herunterladen) für Sie die zehn Regeln gesunder Ernährung und wichtige Tipps und Tricks für die Arbeit zusammengestellt.

Neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Stand 21.01.2021)

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales veröffentlichte am 21.01.2021 die neue Corona-Arbeitsschutzverordnung (zum Herunterladen auf der BMAS-Webseite verfügbar). Sie enthält zusätzliche, zeitlich befristete Maßnahmen zur Vermeidung von Personenkontakten und zur Sicherstellung eines ausreichenden Infektionsschutzes im Arbeitsalltag, um dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten beizutragen.

Über den Autor

David Pfeil besitzt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich des betrieblichen Arbeitsschutzes. Er ist Geschäftsführer der Fest & Göserich GmbH sowie der Ingenieurbüro Pfeil GmbH.

Er ist Wirtschaftsingenieur, Auditor für Arbeitsschutz- und Qualitätsmanagementsystem sowie Dozent an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig (HTWK).

Lassen Sie sich beraten

Den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.