Verkehrssicherheit und Glätte – Monatsinformation November 2020 (10. Newsletter)

Fokusthema: Verkehrssicherheit und Glätte

Verkehrssicherheit in Deutschland ist ein Thema von stetig wachsender Bedeutung, denn das Straßennetz wird von Jahr zu Jahr immer dichter und stärker befahren. Immer mehr Leute sind bspw. beruflich unterwegs, pendeln oder arbeiten als Kraftfahrer. Zudem ist Deutschland eines der Haupttransitländer Europas, d.h. es herrscht ein hohes Maß an Waren- und Personendurchreiseverkehr. Diese Faktoren führen zu einer Zunahme an Verkehrsunfällen – häufig mit schweren Folgen. Im Jahr 2018 gab es allein 138.165 meldepflichtige Arbeits- und Wegeunfälle, 410 davon mit tödlichem Ausgang, sowie 3.716 neue Unfallrenten (Quelle: DGVU). Besonders unter den bevorstehenden erschwerten Fahrbedingungen im Winter ist deshalb ein erhöhtes Maß an Vorsicht und Voraussicht geboten.

In unserer aktuellen Monatsinformation stellen wir Ihnen deshalb zum einen relevante Onlinequellen für Präventionsmaßnahmen im Bereich Verkehrssicherheit zur Verfügung. Und zum anderen geben wir Ihnen fünf wichtige Hinweise zum sicheren Fahren bei Schnee und Glätte. Diese fasst unser Geschäftsführer David Pfeil für Sie auch noch einmal in unserem neuen Video zusammen.

Auswertung der Feedback-Befragung zu unserem Newsletter

In unserer vorletzten Ausgabe baten wir Sie um ein kurzes Feedback zu unserem Newsletter. Wir haben uns sehr über Ihre Teilnahme gefreut.
Unter anderem haben wir Sie gefragt, zu welchen Themen Sie gerne mehr erfahren möchten.
Für die folgenden Auswahlmöglichkeiten haben mehrere Teilnehmer Interesse bekundet:
  • Fachkräftemangel und dessen Auswirkungen auf die Arbeitssicherheit
  • ungesunde Ernährung
  • einseitige ergonomische Belastung
  • Lärmbelastung
  • psychische Belastung im Arbeitsalltag
Zu diesen Themen werden wir in unseren kommenden Newsletterausgaben Inhalte für Sie bereitstellen.

Aufgapasst!

Unsere Befragung haben wir übrigens mit der Unterstützung unseres Partnerunternehmens – der Ingenieurbüro Pfeil GmbH – erstellt. Möchten Sie auch Kunden- oder Mitarbeiterbefragungen (z.B. zur Kundenzufriedenheit oder eben einem Thema wie die psychischen Belastungen der Mitarbeiter) durchführen lassen? Dann informieren Sie sich jetzt auf der Ingenieurbüro-Pfeil-Webseite oder senden Sie eine E-Mail an info@ingenieurbuero-pfeil.de

Wir freuen uns, Sie weiterhin über diesen Weg über aktuelle Themen zu informieren und mit hilfreichen, Tipps zu unterstützen. Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund und halten Sie durch!

Über den Autor

David Pfeil besitzt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich des betrieblichen Arbeitsschutzes. Er ist Geschäftsführer der Fest & Göserich GmbH sowie der Ingenieurbüro Pfeil GmbH.

Er ist Wirtschaftsingenieur, Auditor für Arbeitsschutz- und Qualitätsmanagementsystem sowie Dozent an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig (HTWK).

Lassen Sie sich beraten

Den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.